Real Madrid: Hazard und Casemiro positiv getestet

Beim spanischen Fußball-Meister Real Madrid sind Mittelfeldspieler Casemiro und Stürmer Eden Hazard positiv auf COVID-19 getestet worden und stehen für das Auswärtsspiel des Tabellenzweiten am Sonntag (21.00 Uhr/DAZN) beim FC Valencia nicht zur Verfügung.

Die Austragung dieser Partie ist nicht gefährdet, nachdem alle anderen Real-Profis am Samstag negativ getestet wurden. Bereits vor einer Woche hatte sich der brasilianische Abwehrspieler Eder Militao in häusliche Quarantäne begeben müssen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.