Quarantäne beendet: Müller trainiert wieder

Fußball-Rekordmeister Bayern München darf auf eine baldige Rückkehr von Thomas Müller hoffen. Der Offensivspieler (31) hat seine Corona-Quarantäne beendet und am Donnerstag wieder eine Laufeinheit an der Säbener Straße absolviert.

Müller war bei der Klub-WM in Katar am Vorabend des Finals gegen Tigres UANL (1:0) positiv getestet worden. Neben dem Triumph beim Kontinente-Turnier verpasste er deshalb bislang die beiden Bundesliga-Spiele gegen Arminia Bielefeld (3:3) und bei Eintracht Frankfurt (1:2) sowie das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Lazio Rom (4:1).

Die Bayern treffen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf den 1. FC Köln. Eine Woche darauf steigt der Klassiker gegen Borussia Dortmund.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.