PSG ohne Neymar gegen Nimes

222-Millionen-Euro-Mann Neymar wird am Sonntag (21.00 Uhr) beim französischen Meister Paris St. Germain zum Saisonstart gegen Olympique Nimes nicht zum Einsatz kommen. Dies bestätigte Sportdirektor Leonardo am Samstag.

Der brasilianische Superstar Neymar hatte im Sommer wiederholt seine Absicht kundgetan, PSG vorzeitig verlassen zu wollen. Der FC Barcelona und Real Madrid werden immer wieder als mögliche neue Arbeitgeber des Ausnahmespielers gehandelt. Leonardo sprach von “Diskussionen”, die “weiter fortgeschritten” seien als vorher. Noch sei PSG aber nicht bereit, einem Deal zuzustimmen.

Trainer von Frankreichs Meisters ist Thomas Tuchel, Teamkollegen Neymars an der Seine sind unter anderem die deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.