PSG löst Vertrag mit 25-Millionen-Mann Jese vorzeitig auf

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain, Klub von Trainer Thomas Tuchel und der Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer, hat den Vertrag mit dem spanischen 25-Millionen-Euro-Mann Jese (27) überraschend aufgelöst. Dies gab PSG am Sonntag bekannt. Der Kontrakt hatte eine Laufzeit bis 30. Juni 2021.

Der Iberer stand seit 2016 in Paris unter Vertrag und war in den letzten Jahren an Las Palmas, Stoke City, Betis Sevilla und Sporting Lissabon ausgeliehen. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.