Pemsel neuer Boss der Premier League

David Pemsel ist neuer Geschäftsführer der englischen Fußball-Premier-League. Der 51-Jährige ist noch Chef der Guardian Media Group und soll spätestens im April 2020 die neue Position übernehmen. Der Entscheidung zugunsten von Pemsel ging eine einstimmige Bestätigung durch die Premier-League-Aktionäre voraus.

Im vergangenen November war zunächst Susanna Dinnage als Geschäftsführerin der höchsten englischen Fußball-Liga auserkoren worden, doch dann stand sie plötzlich für den Posten nicht mehr zur Verfügung.

“Wir sind hocherfreut, David in der Premier League willkommen zu heißen. Sein Bemühen um eine Weiterentwicklung und seine persönliche Integrität machen ihn zu einem idealen Mann, um die Geschäfte zu führen”, sagte Bruce Buck, der Vorsitzende des Premier-League-Nominierungs-Komitees.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.