Paderborn gegen Hoffenheim wieder mit Torwart Zingerle

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn wird am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) bei der TSG Hoffenheim wieder mit Torwart Leopold Zingerle antreten. Hinter dem Einsatz von Sebastian Schonlau (Nasenverletzung aus dem Pokalspiel in Leverkusen) und Sven Michel (Schienbeinblessur aus dem Spiel gegen Düsseldorf) steht ein Fragezeichen. Im DFB-Pokalspiel am Dienstag bei Bayer Leverkusen (0:1) hatte Janik Huth Zingerle im Tor vertreten.

Sebastian Vasiliadis verspürt zwar noch Schmerzen im Fuß, soll aber Freitag einsatzbereit sein. Kein Thema sind weiterhin die verletzten Uwe Hünemeier und Marlon Ritter. “Hoffenheim hat eine spielstarke Mannschaft, die uns vor Probleme stellen wird”, sagte SCP-Trainer Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz am Mittwoch: “Auf uns kommt eine ähnliche Wucht und Geschwindigkeit zu wie in Leverkusen.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.