Osnabrücks Torjäger Alvarez wechselt im Sommer nach Polen

Torjäger Marco Alvarez vom Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück wird seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei den Niedersachsen nicht verlängern, sondern zur kommenden Saison zu KS Krakau in die erste polnische Liga wechseln. Dies gaben die Norddeutschen am Sonntag bekannt.

Über die Laufzeit des neuen Kontraktes des 28-Jährigen wurde nichts bekannt. Alvarez erzielte in der Hinrunde acht Tore für den Tabellensechsten der 2. Bundesliga.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.