Omladic wechselt von Fürth nach Rostock

Mittelfeldspieler Nik Omladic (30) wechselt vom Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zum Drittligisten Hansa Rostock. Der Slowene war in den vergangenen zwei Spielzeiten nur auf 17 Pflichtspieleinsätze für die Franken gekommen. “Leider ist es für Nik bei uns nicht so gelaufen, wie er und wie wir uns das vorgestellt haben”, sagte Fürths Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.