Offiziell: Sarri neuer Trainer von Lazio Rom

Maurizio Sarri wird zur neuen Saison Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten Lazio Rom. Das gab der Hauptstadtklub am Mittwoch bekannt. Details zur Vereinbarung mit dem 62-Jährigen gab es zunächst nicht.

Vier Stunden vor der Bestätigung hatte Lazio vier Bilder getwittert, darunter eines, das eine Hand mit Zigarette zeigt. Sarri ist passionierter Raucher.

Der frühere Trainer von Juventus Turin, des FC Chelsea sowie des SSC Neapel ersetzt Simone Inzaghi, der seit 2016 auf der Trainerbank der Römer saß und zu Meister Inter Mailand gewechselt ist.

Sarri unterzeichnete laut Medienberichten einen Zweijahresvertrag und soll drei Millionen Euro pro Saison plus Boni verdienen. Damit würde er zum bestbezahlten Lazio-Trainer der Vereinsgeschichte aufsteigen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.