Nürnberg nach Corona-Fall wieder im Training

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg nimmt nach dem Corona-Fall am Mittwoch und einer tags darauf komplett negativen Testreihe das Training am Freitag wieder auf. Das teilten die Franken mit. Laut Sportdirektor Dieter Hecking hat der positive Befund bei Mittelfeldspieler Hanno Behrens, der sich ohne Symptome in häuslicher Quarantäne befindet, nach Rücksprache mit den Behörden und der Deutschen Fußball Liga (DFL) „keine Auswirkungen“ auf das für Montag angesetzte Punktspiel beim FC St. Pauli.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.