Nübel zögerlich: Monaco verpasst Sieg

Bayern-Leihgabe Alexander Nübel hat mit Ex-Meister AS Monaco einen erfolgreichen Start in die französische Fußball-Meisterschaft verpasst. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac musste sich gegen den FC Nantes mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Dabei agierte Nübel beim Ausgleich durch Jean-Charles Castelletto (42.) nach einer Ecke zu zögerlich.

Gelson Martins (14.) brachte die Gastgeber früh in Führung. Doch in der Folge machte Monaco zu wenig aus der Überlegenheit. EM-Teilnehmer Kevin Volland wurde in der 59. Minute ausgewechselt. Wenig später kam der frühere Kölner Bundesligaprofi und U21-Europameister Ismail Jakobs (72.) für Monaco aufs Feld.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.