Norwegischer Fußball trauert um Nils Arne Eggen

Der norwegische Fußball trauert um Nils Arne Eggen. Der langjährige Erfolgstrainer von Rosenborg Trondheim starb in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 80 Jahren.

Eggen wurde als Coach 15-mal norwegischer Meister, 14-mal mit Rosenborg, das er an der Spitze des Landes und international etablierte. Der Klub setzte dem Mann, der in der Champions League Real Madrid und den AC Mailand bezwang, 2019 vor dem Lerkendal-Stadion ein Denkmal.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.