Nketiah schießt Arsenal ins Ligapokal-Halbfinale

Der FC Arsenal hat seine Pflichtaufgabe im englischen Ligapokal-Viertelfinale gelöst und ist in die Runde der letzten Vier eingezogen. Die Gunners, die zuletzt auch in der Premier League immer besser in Schwung gekommen sind, besiegten den Drittligisten AFC Sunderland ungefährdet mit 5:1 (2:1). 

Edward Nketiah (17., 49., 58.) schoss die Londoner mit einem Dreierpack zum souveränen Heimsieg. Bei den Gunners, die den vierten Pflichtspielsieg in Folge feierten, stand der deutsche Torhüter Bernd Leno nach längerer Zeit mal wieder in der Startelf. Nicolas Pepe (27.) hatte zwischenzeitlich auf 2:0 erhöht, Youngster Charlie Patino (90.+1) traf bei seinem Debüt zum Endstand.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.