Neymar feiert nun doch in kleinerem Rahmen

Der exzentrische Fußball-Superstar Neymar hat die Kritik an seinen vermeintlichen Silvesterplänen mit einigem Sarkasmus gekontert. Bei Instagram veröffentlichte der Brasilianer Videos eines gedeckten Esstisches, an dem etwa 40 Gäste mit einigem Abstand zusammensaßen. „Ein kleines Abendessen – und keine 500 Leute“, schrieb Neymar und fügte ein lachendes Emoji hinzu.

In den Tagen vor Silvester hatten Medien berichtet, dass der Profi von Paris St. Germain trotz der Corona-Pandemie eine große Party zum Jahreswechsel mit bis zu 500 Gästen plane. Dies hatte dem Brasilianer viel Kritik eingebracht.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!