Neuer Nationaltrainer für Lewandowski

Weltfußballer Robert Lewandowski bekommt bei der polnischen Nationalmannschaft einen neuen Cheftrainer. Wie der polnische Verband am Montag mitteilte, ist Jerzy Brzeczek nicht mehr Coach des zweimaligen WM-Dritten. Angaben zu den Gründen der Trennung oder einem möglichen Nachfolger machte der Verband nicht.

Polen mit Kapitän Lewandowski hatte seine jüngsten beiden Pflichtspiele in der Nations League in Italien (0:2) und gegen die Niederlande (1:2) verloren, den Abstieg aus der Liga A aber mit zwei Siegen gegen Bosnien verhindert. Bei der EM im Sommer treffen „Lewa“ und Co. in der Vorrunde auf Spanien, Schweden und die Slowakei.

Brzeczek (49) hatte das Amt nach dem Aus in der WM-Gruppenphase 2018 von Adam Nawalka übernommen und besaß einen Vertrag bis 2021. Verbandspräsident Zbigniew Boniek dankte ihm für seine Arbeit. Medienberichten zufolge soll es sich bei der Entlassung aber um einen Alleingang von Boniek handeln.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!