Neuer Namensgeber für Mainzer Stadion

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat einen neuen Namensgeber für sein Stadion. Wie die Rheinhessen am Mittwoch mitteilten, werden sie ab Juli in der Mewa Arena auflaufen. Der in Wiesbaden ansässige Textil-Dienstleister und langjährige Sponsor der 05er erwarb die Namensrechte für das Stadion zunächst bis 2026. Der auslaufende Vertrag mit dem bisherigen Namensgeber Opel war nicht verlängert worden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.