Nationalspieler Foden fehlt ManCity noch wochenlang

Der englische Nationalspieler Phil Foden fehlt Meister Manchester City in den ersten Wochen der neuen Premier-League-Saison. Den 21 Jahre alten Mittelfeldspieler plagt weiter eine Fußverletzung, wegen der er bereits das EM-Finale gegen Italien (2:3 i.E.) verpasst hatte.

ManCity startet am Sonntag gegen Tottenham Hotspur in die Titelverteidigung, Foden wird das Spiel ebenso verpassen wie voraussichtlich die beiden folgenden gegen Norwich City und den FC Arsenal. “Es wird wohl noch um die vier Wochen dauern”, sagte Foden Sky Sports. 

Auch Spielmacher Kevin De Bruyne wird wohl den Saisonstart verpassen. Der Belgier laboriert weiter an einer Knöchelverletzung, die er bei der EURO erlitten hatte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.