Nächste Corona-Testreihe bei Schalke negativ

Nach dem positiven Coronatest von Torhüter Ralf Fährmann hat Fußball-Bundesliga-Absteiger Schalke 04 keinen weiteren Coronafall zu vermelden. Einen Tag vor dem Zweitliga-Saisonauftakt gegen den Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) war eine zweite Testreihe im Rahmen des freiwilligen Quarantäne-Trainingslagers des Klubs erneut negativ, wie S04 am Donnerstagmorgen mitteilte.

Am Montag hatte Schalke aufgrund des positiven Schnelltests von Fährmann sein Nachmittagstraining abgesagt, der PCR-Test bestätigte den Verdacht. Am Dienstag begab sich die Mannschaft daraufhin in ein Kurz-Trainingslager, “um mögliche Infektionsketten zu verhindern”.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.