Nach Quarantäne: Ronaldo kehrt ins Training zurück

Fußball-Star Cristiano Ronaldo ist wieder ins Training des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin eingestiegen. Der 35 Jahre alte Portugiese war noch vor Inkrafttreten der Ausgangssperre in seine Heimat Madeira geflogen. Nach seiner Rückkehr befand sich Ronaldo zunächst in einer 14-tägigen Quarantäne, ehe er am Dienstag wieder zur Mannschaft stieß. Schon am 4. Mai hatten die in Turin verbliebenen Juve-Profis das Einzeltraining wieder aufgenommen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.