Nach Hack: Bielefeld verpflichtet Mittelfeldspieler Wimmer

Fußball-Bundesligist Arminia Bielefeld hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Mittelfeldspieler Patrick Wimmer von Austria Wien verpflichtet. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, unterschrieb der 20 Jahre alte Österreicher einen Vertrag bis 2025. Am Montag hatte sich die Arminia bereits die Dienste des früheren U21-Nationalspielers Robin Hack gesichert.

“In Patrick haben wir einen jungen Spieler für uns gewonnen, der trotz seines Alters bereits auf reichlich Erfahrung in der österreichischen Bundesliga blicken kann”, sagte Geschäftsführer Sport Samir Arabi zu der Verpflichtung: “Mit seiner Flexibilität im offensiven Mittelfeld wird er uns weiterhelfen.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.