Nach Gladbach-Interesse: Alonso verlängert bei San Sebastian

Ein möglicher Wechsel von Trainer Xabi Alonso zu Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist endgültig vom Tisch. Der einstige Welt- und Europameister hat seinen Vertrag bei der zweiten Mannschaft des spanischen Erstligisten Real Sociedad bis 2022 verlängert.

“Ich möchte in diesem sehr attraktiven Projekt weiter wachsen”, sagte der frühere Bayern-Profi (39).

Bild und Sport Bild hatten Alonso Anfang der Woche noch als künftigen Gladbach-Trainer ausgerufen. Der frühere Mittelfeldspieler hatte wohl auch Kontakt zu Sportdirektor Max Eberl, der einen Nachfolger für Marco Rose sucht. Doch Alonso und Gladbach entschieden sich dann doch anders.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.