MLS: Vanney neuer Trainer bei LA Galaxy

Greg Vanney kehrt als Trainer zu Los Angeles Galaxy aus der Major League Soccer (MLS) zurück. Der frühere Verteidiger, dessen Fußballkarriere vor 25 Jahren beim Klub aus Kalifornien begonnen hatte, wird Nachfolger des Argentiniers Guillermo Barros Schelotto.

Vanney spielte von 1996 bis 2001 für die Galaxy, 2008 ging der 46-jährige US-Amerikaner nach LA zurück und beendete kurz darauf seine Spielerlaufbahn. In den vergangenen sechs Jahren war Vanney Chefcoach bei Ligakonkurrent Toronto FC. „Ich werde unermüdlich für den Klub, die Fans und Los Angeles arbeiten, damit wir den Meistertitel holen“, sagte Vanney.

Für LA spielen unter anderem der frühere Leverkusener Javier „Chicharito“ Hernandez und Torhüter Jonathan Klinsmann, Sohn des früheren Bundestrainers Jürgen Klinsmann.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!