Milan-Coach Pioli positiv auf Corona getestet

Trainer Stefano Pioli vom italienischen Fußball-Serie-A-Tabellenführer AC Mailand hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Der 55-Jährige begab sich in häusliche Quarantäne. Die Schnelltests bei den Milan-Spielern und dem Funktionsteam ergaben negative Ergebnisse. Dies gaben die Lombarden am Samstag bekannt.

Das Training am Samstag wurde vorsorglich abgesagt. Der Coach zeigt laut Klubangaben keine Symptome.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.