Messi schießt Barcelona zum Sieg gegen Real Sociedad

Lionel Messi hat den spanischen Fußballmeister FC Barcelona vor einem neuerlichen Rückschlag bewahrt. Der Superstar schoss den Favoriten zum 1:0 (0:0) gegen Real Sociedad San Sebastian, wobei er einen Handelfmeter (81.) zum Siegtor verwandelte. Barca klettert zumindest vorläufig wieder an die Tabellenspitze – Erzrivale Real Madrid kann aber am Sonntag wieder vorbeiziehen.

Barca ist somit auf einen Ausrutscher der Königlichen angewiesen – vor sechs Tagen hatte das Team des deutschen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen im Clasico ein 0:2 kassiert.

Gegen den Pokalfinalisten aus San Sebastian tat sich Barcelona am Samstag lange schwer. Erst in der Schlussphase erlöste Messi den großen Favoriten, als er vom Elfmeterpunkt nervenstark verwandelte.

Unterdessen hat Atletico Madrid bei seiner Generalprobe für das Champions-League-Rückspiel gegen den Titelverteidiger FC Liverpool einen Sieg verpasst. Madrid kam nur zu einem 2:2 (2:2) gegen den FC Sevilla. Das Achtelfinalhinspiel in der Königsklasse gegen die Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp hatte Atletico mit 1:0 gewonnen, das zweite Duell steht am Mittwoch an.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.