Meppen setzt Aufwärtstrend gegen Mannheim fort

Fußball-Drittligist SV Meppen hat seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und die Abstiegsränge verlassen. Das Team des früheren Nationalspielers Torsten Frings gewann das Nachholspiel des 9. Spieltages gegen Waldhof Mannheim 2:0 (2:0) und schob sich durch den vierten Saisonsieg mit 13 Punkten auf den 15. Platz nach vorne. Mannheim bleibt mit 18 Zählern Zehnter.

Hassan Amin (22.) und Lars Bünning (45.+3) erzielten bereits in der ersten Halbzeit die Treffer zum Endstand.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.