Meister Lille holt Gourvennec als Trainer

Frankreichs Fußball-Meister OSC Lille ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Jocelyn Gourvennec tritt die Nachfolge von Christophe Galtier an, der kurz nach dem Titelgewinn zum Ligarivalen OGC Nizza gewechselt war. Die überraschende Personalie gab der OSC am Montagabend bekannt.

Gourvennec war anders als Claudio Ranieri, Lucien Favre, Thiago Motta oder Laurent Blanc nicht als Kandidat in Lille gehandelt worden. Zuletzt hatte der 49 Jahre alte Ex-Profi bis 2019 den Erstligisten EA Guingamp trainiert. Am Mittwoch soll er offiziell vorgestellt werden.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.