Medien: Sampdoria setzt Giampaolo als neuen Trainer ein

Marco Giampaolo ist offenbar der neue Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua. Der 54-Jährige einigte sich mit dem ligurischen Klub auf einen Vertrag bis zum 30. Juni. Dies berichtete die Gazzetta dello Sport.

Der Coach wird erst am Mittwoch seine Funktion offiziell übernehmen. Auf der Trainerbank bei dem am Dienstagabend terminierten Spiel gegen Rekordmeister Juventus Turin wird noch Interimstrainer Felice Tufano sitzen. Giampaolo hatte Sampdoria bereits in den Jahren zwischen 2016 und 2019 trainiert.

Sampdoria hatte sich am Montag von seinem Trainer Roberto D’Aversa getrennt. Der Klub zog damit die Konsequenzen aus der 1:2-Pleite im Heimspiel gegen den FC Turin am Sonntag. Sampdoria belegt derzeit mit 20 Punkten Platz 15 der Serie-A-Tabelle.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.