Medien: Higuain will nicht zu Juve zurückkehren

Die Zeit von Starstürmer Gonzalo Higuain beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin könnte ablaufen. Laut der Gazzetta dello Sport habe der 32-Jährige aufgrund der Corona-Pandemie Bedenken, nach Turin zurückzukehren. Der Vizeweltmeister von 2014 befindet sich derzeit in seiner Heimat Argentinien bei seiner Familie. Zudem sei seine Mutter an Krebs erkrankt. Higuains Vertrag bei Juve läuft noch bis 2021.

Die Saison in der Serie A ist derzeit unterbrochen. Der italienische Fußball-Verbandspräsident Gabriele Gravina hat bezüglich eines möglichen Neustarts Druck auf die Regierung ausgeübt. Gravina wünscht sich eine Saisonfortsetzung Ende Mai. Vor der Wiederaufnahme des Spielbetriebs sollen alle Spieler in Sportzentren für drei Wochen unter Quarantäne gestellt werden, wo sie regelmäßig getestet werden sollen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.