Medien: Gosens-Klub Bergamo an Herthas Cunha interessiert

Der italienische Fußball-Erstligist Atalanta Bergamo, Klub von Nationalspieler Robin Gosens, zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung des Brasilianers Matheus Cunha (22) vom Bundesligisten Hertha BSC. Dies berichtet der Corriere dello Sport. Der Wert des Offensivspielers wird auf 30 Millionen Euro beziffert. 

Cunha war im Januar 2020 für 18 Millionen Euro von RB Leipzig zur Hertha gewechselt. Atalanta hat in der letzten Saison Platz drei in der Serie-A-Tabelle hinter Meister Inter Mailand und dem AC Mailand belegt und sich damit für die Champions League qualifiziert.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.