Medien: FC Bayern vor Verpflichtung von Leverkusens Bailey

Bayern München steht angeblich vor der Verpflichtung von Offensivspieler Leon Bailey vom Ligarivalen Bayer Leverkusen. Wie das Internetportal transfermarkt.de berichtet, hätten die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters am vergangenen Wochenende mit den Beratern des jamaikanischen Nationalspielers bereits Einigkeit über einen Wechsel erzielt.

Bailey besitzt in Leverkusen noch einen Vertrag bis 2023. Bayer hatte vor zweieinhalb Jahren 13,5 Millionen Euro an den belgischen Erstligisten KRC Genk überwiesen. Der 21 Jahre alte Flügelstürmer war bereits in der Vergangenheit bei den Münchnern im Gespräch gewesen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Eine Antwort auf „Medien: FC Bayern vor Verpflichtung von Leverkusens Bailey“

  1. Ich wuerd mir das an Leon’s Stelle seeeeehr gut ueberlegen…….Leverkusen hat heuer wieder Einiges vor und er kann durchaus dort den naechsten Schritt machen…..wenn er sich nicht ganz sicher ist, sollte er z. B. mal bei Mario Goetze und Sebastian Rudy nachfragen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.