Medien: Auch Arsenal buhlt um Khedira

Ein Wechsel des 2014er-Fußball-Weltmeisters Sami Khedira von Juventus Turin in die Premier League scheint näher zu rücken. Neben Wolverhampton Wanderers buhlt jetzt auch der FC Arsenal, Klub von Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Bernd Leno, um den 32-Jährigen. Das berichtete der Corriere dello Sport.

Der Mittelfeldspieler, der seit 2015 bei der Alten Dame unter Vertrag steht, besitzt bei den Turinern noch einen Zweijahreskontrakt. Khedira ist nicht der einzige Juve-Spieler, der vor dem Abschied vom piemontesischen Klub steht. Juve will sich auch von dem 19 Jahre alten Stürmer Moise Kean trennen. Der FC Everton signalisiert Interesse am Teenager, der den Turinern einen Erlös von 40 Millionen Euro bescheren könnte.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.