Mchitarjan führt Armenien zum Sieg

Henrich Mchitarjan hat der Fußball-Nationalmannschaft Armeniens die Chance auf einen EM-Startplatz erhalten. Der frühere Profi von Borussia Dortmund führte sein Team am Sonntag in Jerewan mit zwei Toren und einer Vorlage gegen Bosnien-Herzegowina zu einem 4:2 (1:1), die Armenier sind in der Qualifikationsgruppe J damit nun Dritter (6 Spiele/9 Punkte).

Favoriten auf die beiden EM-Tickets bleiben jedoch Italien (5/15) und Finnland (5/12). 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.