Matthäus freut sich auf “Kracher” zum Bundesliga-Auftakt

Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus erwartet einen engen Meisterschaftskampf in der Bundesliga und blickt voller Vorfreude auf das Eröffnungsspiel am Freitag (20.30 Uhr/DAZN und Sat.1) zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayern München. “Beide Trainer können nicht aus dem Vollen greifen”, sagte Matthäus dem SID bei einem Medientermin von Interwetten: “Aber ich freue mich, dass es losgeht, vor allem mit so einem Kracher meiner beiden Ex-Vereine.”

Weil sowohl Bayerns Trainer Julian Nagelsmann als auch Gladbachs Coach Adi Hütter bei ihren Ligadebüts für ihre neuen Klubs noch nicht auf all ihre Spieler zurückgreifen können, prognostiziert Matthäus “nicht gleich ein Traumspiel, aber ich erwarte ein spannendes, ausgeglichenes und hoffentlich auch ein gutes Spiel”.

Zudem wiederholte der frühere Weltfußballer seine These, dass die Bayern in der anbrechenden Saison härter um die Meisterschaft kämpfen müssten: “Ich hoffe, dass Leipzig und Dortmund aus der Vergangenheit etwas mitgenommen haben, um nicht nur in den Topspielen ihre Leistung zu bringen, sondern auch gegen die vermeintlich Kleinen.”

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.