Matthäus fordert anderen Auftritt von Löw

Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus fordert von Bundestrainer Joachim Löw ein anderes Auftreten. “Wichtig ist, dass Löw die richtigen Entscheidungen trifft, dass er wieder selbstsicher auftritt, dass er mit der Mannschaft eine Einheit bildet – nicht wie in Spanien beim 0:6, wo ich ihn im Stadion nicht gehört habe, obwohl keine Zuschauer dort waren”, sagte Matthäus im Sport1-Interview.

Zudem erwartet Matthäus mehr Erklärungen von Löw in der Öffentlichkeit. “Wichtig ist auch, dass er sich den Fragen der Journalisten und der Fans stellt. Das ist er ihnen als Nationaltrainer schuldig. Der Zuschauer, der Fan und der Journalist, sie alle haben vom Bundestrainer Antworten zu bekommen”, sagte der 59-Jährige.

Löw und die Nationalmannschaft starten Ende März mit den WM-Qualifikationsspielen gegen Island, in Rumänien und gegen Nordmazedonien ins EM-Jahr.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.