ManUnited-Torwart Henderson verzichtet nach Corona-Erkrankung auf Trainingslager

Torwart Dean Henderson (24) vom englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United verzichtet aufgrund “ständiger Müdigkeit” infolge seiner COVID-19-Erkrankung vor einigen Wochen auf die Teilnahme am Trainingslager in Schottland. Das teilte ManUnited mit. Der Keeper war in der vergangenen Saison 26-mal zum Einsatz gekommen.

Bei der EM-Endrunde in diesem Sommer gehörte Henderson zum englischen Team, fiel allerdings wegen einer Hüftverletzung aus und wurde im Kader durch Aaron Ramsdale (Sheffield United) ersetzt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.