ManCity-Ass Agüero in Selbstisolation

Teammanager Pep Guardiola vom englischen Fußball-Ex-Meister Manchester City muss bis zu zehn Tage auf Torjäger Sergio Agüero verzichten. Der Argentinier befindet sich in Selbstisolation, nachdem er Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatte.

Die Citizens beklagten zuletzt elf positive Coronafälle im Team und Betreuerstab. Agüero wurde zwar negativ getestet, trotzdem wird Guardiola vorsichtshalber auf den Angreifer verzichten. Gabriel Jesus, Kyle Walker, Ederson, Ferran Torres, Eric Garcia, Scott Carson, Cole Palmer und Tommy Doyle waren die seit Weihnachten positiv getesteten City-Spieler.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Newsletter Signup

Abonniere gerne unseren kostenlosen Fußballnewsletter Fever Pit'ch. Wir würden uns freuen!