Manchester-Profi Elanga rassistisch beleidigt

Fußball-Profi Anthony Elanga (19) von Manchester United ist in sozialen Medien rassistisch beleidigt worden. Der schwedische Flügelspieler hatte zuvor im Elfmeterschießen des Viertrundenspiels im FA Cup am Freitagabend gegen den Zweitligisten FC Middlesbrough (7:8 i.E.) den entscheidenden Strafstoß verschossen. 

Jay Emmanuel-Thomas vom FC Aberdeen hatte unter anderem mit Screenshots auf die rassistischen Nachrichten aufmerksam gemacht. Die BBC zitierte einen Sprecher von Meta, der Mutter-Organisation von Instagram, es habe „schnell funktioniert, die beleidigenden Kommentare zu entfernen“.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.