Makkabi Deutschland nach Keller-Vergleich „bestürzt“

Der deutsch-jüdische Sportverband Makkabi Deutschland hat den Nazi-Vergleich des DFB-Präsidenten Fritz Keller „bestürzt“ kommentiert. „Wir alle kennen derartige sprachliche Ausfälle und unsensiblen Aussagen, sei es von Stammtischen oder vom Spielfeldrand“, teilte der Verband am Dienstag mit. Aus bildungspolitischer Sicht seien Widerspruch und das sofortige Problematisieren der Inhalte wichtig. 

Keller hatte den Vizepräsidenten Rainer Koch übereinstimmenden Medienberichten zufolge in einer Sitzung des Deutschen Fußball-Bundes mit dem Nazi-Richter Roland Freisler verglichen. Keller hat dafür mittlerweile mehrfach um Entschuldigung gebeten, einen Rücktritt aber ausgeschlossen. 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.