Mainzer Mateta erleidet Knieverletzung

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss in der Vorbereitung auf die neue Saison vorerst auf Stürmer Jean-Philippe Mateta verzichten. Der 22-jährige Franzose hat sich im Training eine Knieverletzung zugezogen und muss sich nach Klubangaben in den kommenden Tagen in die Obhut eines Spezialisten begeben.

Sein erstes Pflichtspiel bestreitet Mainz am 10. August im DFB-Pokal beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Eine Woche später steht für die Rheinhessen das erste Ligaspiel beim SC Freiburg auf dem Programm.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.