Mainzer Aaron Martin fällt aus

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss vorläufig auf Linksverteidiger Aaron Martin verzichten. Der 22-Jährige zog sich im Training einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu und steht laut Klubangaben für die kommenden beiden Partien gegen den VfL Wolfsburg und beim SC Paderborn nicht zur Verfügung.

Unter Trainer Sandro Schwarz zählt Aaron zu den Stammspielern der Mainzern. Der spanische U21-Europameister stand in allen fünf Bundesligaspielen über 90 Minuten auf dem Feld.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.