Mainz: Ji wechselt nach Seoul

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 trennt sich von Dong-Won Ji. Der südkoreanische Stürmer, der auch für Borussia Dortmund und den FC Augsburg spielte, wechselt in seine Heimat zum FC Seoul. In der Rückrunde der vergangenen Saison war der 30-Jährige bereits an den Zweitligisten Eintracht Braunschweig ausgeliehen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.