Mainz holt U21-Europameister Stach

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat sich durch U21-Europameister Anton Stach vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth verstärkt. Zuletzt war der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler beim olympischen Fußballturnier in Japan zum Einsatz gekommen. 

Der gebürtige Norddeutsche aus Buchholz in der Nordheide erhält am Bruchweg einen Drei-Jahresvertrag mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2024 mit Option auf ein weiteres Jahr. 

“Wir haben seine tolle Entwicklung in Fürth sehr genau verfolgt und freuen uns, dass er seinen Weg nun mit Mainz 05 weitergehen wird”, sagte Sportdirektor Martin Schmidt. Stach meinte: “Ich hatte richtig gute Gespräche mit den Verantwortlichen und bin davon überzeugt, dass Mainz 05 für mich persönlich der ideale Standort für meinen nächsten Entwicklungsschritt ist.” 

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.