Maier traut Neuer „über 300 Spiele ohne Gegentor“ zu

Torwart-Legende Sepp Maier traut Manuel Neuer (34) von Fußball-Rekordmeister Bayern München nach dessen 200. Spiel ohne Gegentor den Vereinsrekord zu. „Ich bin mir sicher, dass er sogar über 300 Spiele ohne Gegentor bleiben kann. Das schafft er“, sagte Maier bei Sport1 und ergänzte: „Er wird noch mit 39 Jahren hervorragende Leistungen bringen. Das traue ich ihm zu.“

Beim Champions-League-Auftakt gegen Atletico Madrid (4:0) ließ Neuer unter der Woche erneut keinen Gegentreffer zu. In 394 Pflichtspielen blieb er somit 200 Mal ohne Gegentor. Er überholte damit Maier (651/199) im Vereinsranking. Dieses führt Oliver Kahn an, der in 632 Spielen für Bayern München 247 Mal eine weiße Weste bewahrte. 

Der Nationaltorhüter sei zwar „nicht alleine dafür verantwortlich“, verstärke laut Maier aber die Abwehr: „Wenn die wissen, dass sie hinten dran einen guten Torwart haben, spielen sie automatisch besser. Wenn im Tor eine Flasche steht, ist das für die Hintermannschaft schlecht. Bei Neuer wissen sie aber um seine Weltklasse, daher kann auch mal ein Ball zu ihm durchrutschen.“

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.