Löw künftig im E-Auto unterwegs

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw ist in Zukunft mit einem E-Auto unterwegs: Am Mittwoch konnte er in der Dresdner VW-Manufaktur seinen neuen Dienstwagen begutachten. Er habe das Modell ID.3 bereits im vergangenen Jahr in Berlin vor dem DFB-Pokalfinale Probe fahren können, sagte Löw.

“Da habe ich einen ersten Vorgeschmack bekommen, was es heißt, elektrisch unterwegs zu sein. Jetzt bin ich neugierig, wie sich das Fahrzeug in meinem Alltag bewährt.” Löw, der auch VW-Markenbotschafter ist, sieht in der E-Mobilität “einen großen Fortschritt für die Umwelt und damit für die ganze Gesellschaft”.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.