Liverpool verpflichtet jüngsten Premier-League-Spieler

Champions-League-Sieger FC Liverpool und Teammanager Jürgen Klopp stellen die Weichen für die Zukunft. Die Reds gaben am Sonntag die Verpflichtung des 16 Jahre alten Toptalents Harvey Elliott von Premier-League-Absteiger FC Fulham bekannt. Über die Ablösemodalitäten sowie die Vertragslaufzeit wurden keine Angaben gemacht. 

Elliott ist der jüngste Fußballspieler, der jemals in der englischen Premier League zum Einsatz kam. Der englische Junioren-Nationalspieler debütierte am 4. Mai im Alter von 16 Jahren und 30 Tagen gegen die Wolverhampton Wanderers und knackte damit den Altersrekord von Matthew Brigg (16 Jahre und 86 Tage) aus dem Jahr 2007. 

Elliott hatte bereits im vergangenen September im Alter von 15 Jahren im Ligapokal in der Profimannschaft der Cottagers gespielt. Für die Reds debütierte das Toptalent bereits am Tag der Vertragsunterschrift. Bei der 0:3-Niederlage im Test gegen den SSC Neapel wurde er in der 79. Minute für den 17 Jahre älteren James Milner eingewechselt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.