Liverpool mühelos im Achtelfinale des FA Cups

Der FC Liverpool ist souverän ins Achtelfinale des FA Cups eingezogen. Die Mannschaft des deutschen Teammanagers Jürgen Klopp gewann am Sonntag 3:1 (0:0) gegen den Zweitligisten Cardiff City und bekommt es in der nächsten Runde mit dem Ligarivalen Norwich City zu tun.

In Abwesenheit der beiden Stürmerstars Sadio Mane (Senegal) und Mohamed Salah (Ägypten), die sich am Abend im Finale des Afrika Cups gegenüberstehen, erzielten Diogo Jota (53.), Takumi Minamino (68.) und Harvey Elliott (76.) die Tore für den Titelanwärter. Rubin Colwill (80.) gelang der Ehrentreffer.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.