Liverpool bindet auch Fabinho langfristig

Nur vier Tage nach der Verlängerung mit Eigengewächs Trent Alexander-Arnold hat der 19-malige englische Fußballmeister FC Liverpool auch das brasilianischen Mittelfeldass Fabinho langfristig an sich gebunden. Das gab der Klub von Teammanager Jürgen Klopp am Dienstag bekannt. Fabinhos neuer Vertrag läuft laut britischen Medienberichten bis Sommer 2026, der alte wäre 2022 ausgelaufen. 

“Seit Beginn der Verhandlung hatte ich ein sehr positives Gefühl, weil es das ist, was ich wollte – weiter für Liverpool zu spielen. Jetzt ist es offiziell und ich bin sehr glücklich”, sagte Fabinho auf der Webseite des Klubs. 

Fabinho war 2018 vom AS Monaco zu den “Reds” gewechselt und gewann mit Liverpool sowohl die Champions League als auch die Meisterschaft.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.