Limassol trennt sich von Meistertrainer Zorniger

Apollon Limassol hat sich drei Monate nach dem Titelgewinn in Zypern von seinem Meistertrainer Alexander Zorniger getrennt. Der 54-Jährige, zuvor unter anderem Chefcoach bei den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig und VfB Stuttgart, hatte das Team im Mai 2021 übernommen.

Limassol hatte die Meisterschaft Mitte Mai nach 16 Siegen aus 32 Ligaspielen gewonnen. Die neue Saison beginnt erst Ende des Monats. Neben Zorniger muss auch dessen Assistent Jurek Rohrberg, ehemaliger Reporter des TV-Senders Sky, gehen.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.