“Lieber Kollege”: Ex-Weltmeisterin Hingst mokiert sich über Geburtstags-Gruß

Dieser Geburtstagsglückwunsch ging nach hinten los: Der zweimaligen Weltmeisterin Ariane Hingst ist ein Schreiben des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) anlässlich ihres 40. Geburtstages sauer aufgestoßen. Der von BDFL-Präsident Lutz Hangartner und Bundesgeschäftsführer Michael Meurer unterzeichnete Brief beginnt mit den Worten “Lieber Kollege Hingst”, die Ex-Nationalspielerin machte den Fauxpas auf ihrem Twitter-Kanal öffentlich.

Hingst, die am 25. Juli ihren Ehrentag gefeiert hatte, reagierte trocken. “Über die richtige Anrede hätte ich mich tatsächlich mehr gefreut, lieber BDFL”, schrieb die heutige Co-Trainerin des deutschen Meisters und Pokalsiegers VfL Wolfsburg zu dem Foto des Briefes.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.