Leihe vorzeitig beendet: Klopp holt Phillips aus Stuttgart zurück

Jürgen Klopp reagiert auf die Personalprobleme in der Innenverteidigung des FC Liverpool und beordert den 22-jährigen Nathaniel Phillips vom VfB Stuttgart zurück zum Tabellenführer der Premier League. Wie der Fußball-Zweitligist am Freitag bekannt gab, baten die Reds darum, die ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 vereinbarte Leihe vorzeitig zu beenden. Allerdings bestehe die Option, dass Phillips noch zum Rückrundenstart des VfB nach Stuttgart zurückkehre.

Teammanager Klopp muss auf den Ex-Schalker Joel Matip und den kroatischen Vizeweltmeister Dejan Lovren verzichten. Auch der mögliche Ersatz, Mittelfeldspieler Fabinho, fällt aus. Beim 4:0 im Spitzenspiel bei Verfolger Leicester City standen Joe Gomez und Virgil van Dijk in der Innenverteidigung.

Phillips absolvierte nach seinem Wechsel zum VfB im August elf Pflichtspiele in Deutschland, auf der Insel ist er ab dem FA-Cup-Derby gegen den FC Everton am 5. Januar für Liverpool spielberechtigt.

Foto: AFP/SID und Zulieferer +++ Mehr auf Fever Pit’ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.